Stempeln

Sturmtief „Sabine“ über Deutschland und Farbenspiel auf dem Schreibtisch

Liebe Leserinnen und Leser,

während ich eigentlich auf einem Konzert sein wollte, aber langsam und sicher Sturmtief „Sabine“ über Deutschland zieht und ich aus Sicherheitsgründen lieber zu Hause geblieben bin, habe ich mich also gestern etwas Kreativ betätigt.

Entstanden sind über den Nachmittag bereits schon viele verschiedene bunte Hintergründe (wenn ihr hierzu mehr wissen möchtet lasst es mich gern in den Kommentaren wissen), aber am Ende sind nun diese zwei Karten entstanden, welche meine Mama so schön mit „jede für sich ein Unikat“ bezeichnet hat. Seht also selbst …

Genutzt habe ich für je ein Projekt:

  • Stempelset „Alles im Block“
  • Distress Specialty Stampin Paper von Ranger in 13,7×9,4cm
  • Farbkarton in der Farbe
    • Pfauengrün in 14,3x10cm
    • Flüsterweiß in
      • 30×10,5cm (gebrochen bei 14,9)
      • 10×1,1cm (für den Spruch)
  • Stampin’Up Blends in Pfauengrün, Olivgrün, Grüner Apfel und Himbeerrot
  • Isopropalol in einer kleinen Sprühflasche
  • eine Folie für die besondere Technik des Hintergrunds und einen Einmalhandschuh
  • Stempelkissen in Pfauengrün sowie
  • passender Kleber, Klarsichtblock und Papierschneider

Bei Fragen zum Zusammenbau schreibe mir doch gern eine kurze Nachricht oder habe ich nun dein Interesse geweckt obwohl du behauptest 2 linke Hände zu haben? Vielleicht möchtest du es einmal mit mir und anderen Kreativen zusammen basteln? Dann schau doch gern hier vorbei und melde dich im Anschluss bezüglich deiner Teilnahme bei mir!

Bis dahin bleibt weiter kreativ!

Eure Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.